Es gibt viel zu lieben über gebratenes Huhn. Zuerst gibt es diese heiße, knusprige, zerbröckelnde, knusprige Kruste, die zu goldbrauner Perfektion gebraten ist. Sobald du das durchgemacht hast, wirst du mit super saftigem, feuchtem Fleisch belohnt – keine trockene, geschmacklose. Aber lassen Sie uns ehrlich sein: Die meisten von uns speichern gebratenes Huhn für Abendessen oder Wochenend-Brunch (Hühnchen und Waffeln, jemand?). Wir nehmen jedoch Stellung: Nach einem kurzen, aber umfassenden Auffrischungskurs mit Guten Appetit Senior Essensredakteur Dawn Perry, es ist Zeit, mit deinem Huhn in die Küche zurückzukehren. Es ist Zeit, dieses Öl aufzuheizen. Es ist Zeit, ein gebratenes Huhn zu machen.

1. Nur mit den Drumsticks

Klar, ein gebratener Trommelstock ist vielleicht Kult, aber du kannst den ganzen Vogel braten – einschließlich, ja, die Brust. (In der Tat könnte dies eine der genialsten Möglichkeiten sein, das Beste aus der Brust zu machen, die im Vergleich zu schmackhaften Beinen und Oberschenkeln verblasst.) Hacken Sie große Hähnchenbrust in Stücke, sagt Perry – sie werden schneller so kochen. Stellen Sie sicher, die Oberschenkel von den Trommelstöcken zu trennen, und Sie sind bereit zu gehen.

2. Frying Kühlschrank-kaltes Huhn

Halt! Fangen Sie nicht an, das Hähnchen direkt aus dem Kühlschrank zu panieren – wenn Sie es jetzt braten, wird die Temperatur des Öls sinken und Ihr Huhn wird nicht gleichmäßig kochen (plus, Sie können knusprige Haut vergessen). Lassen Sie das Fleisch stattdessen 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Jetzt können Sie fortfahren!

3. Überspringen der Sole

Wer hat Zeit für eine Sole??Sie Zeit für eine Salzlake, wenn du diesen Vogel schön und feucht machen willst. Während wir keine Sole benötigen (wir sind keine Mikromanager, weißt du), wir machen es sehr empfehlenswert ein schöner Eintopf in reife Buttermilch für mindestens 4 Stunden und bis zu 24. Wir denken, dieses Rezept ist ein Gewinner (Gewinner, Huhn Abendessen). Jetzt können Sie stattdessen Buttermilch im Panierprozess verwenden – siehe Schritt 4 unten – und das ist in Ordnung. Aber wenn Sie ein paar freie Stunden haben, wird es sicherlich nicht schaden.

4. Low-Carb und überspringen die Panade

Nicht – wir wiederholen es, unterlassen Sie-Kippen Sie die Panade. Das macht jeden Bissen knusprig-knusprig und was hält das Fleisch feucht. Die richtige Reihenfolge der Ereignisse für eine erfolgreiche Panade sind: Semi-optional Sole (siehe oben), Mehl, geschlagenes Ei und / oder Buttermilch und mehr Mehl. Der zweite Schritt, das Ei / die Buttermilch, ist wichtig, weil es eine gleichmäßige Beschichtung der Panade ermöglicht, die gut kocht. Sie können ein wenig Maismehl verwenden, das mit der zweiten Anwendung von Mehl gemischt wird – es fügt Textur und extra Crunch hinzu. Auch wichtig: Saison jeden Schritt des Weges, weil Sie das ausgesetzte Fleisch nicht direkt mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fügen Sie ein wenig Cayennepfeffer dem Mehl hinzu, oder Tabasco dem Ei / Buttermilch, wenn Sie möchten. Warum Mehl verwenden? Vor der flüssige Dip zusätzlich zu nach? Es gibt dem Ei und der Buttermilch etwas zum Anhaften. Und wenn Sie es bis zum letzten Schritt schaffen, schütteln Sie nicht überschüssiges Mehl ab. Stattdessen pack es wirklich auf. “Das gibt dir die große, zerklüftete Kruste”, sagt Perry.

4. Geldverschwendung für eine Fritteuse

Verschwenden Sie nicht Ihr Geld für eine klobige und schwer zu reinigende Fritteuse. Was du wirklich brauchst, ist laut Perry eine schwere Gusseisenpfanne oder ein Schmortopf (Wir mögen Le Creuset). “Das Gusseisen behält Wärme besser und bleibt bei der gewünschten Temperatur.”

5. Verwenden von Öl mit niedrigem Rauchpunkt

Extra-natives Olivenöl ist sicher lecker, aber verwenden Sie es nicht auf Ihrem gebratenen Huhn. Es ist nicht nur eine Geldverschwendung angesichts der Menge, die Sie verwenden werden, es wird aufgrund seines niedrigen Rauchpunktes zu einem bitter schmeckenden Vogel führen. Gehen Sie für ein neutral schmeckendes Öl mit einem hohen Rauchpunkt, wie Raps, Gemüse oder Erdnussöl. Und lassen Sie die Dinge nicht dem Schicksal überlassen: Verwenden Sie ein Thermometer, um die Temperatur des Öls zu verfolgen und beizubehalten – Sie suchen konstante 350 Grad.

Machen Sie das jetzt: Glasiertes Fried Chicken mit Old Bay und Cayenne Foto: Christopher Testani

6. Blick auf die Temperatur

Benutze eine Zange, um das Huhn ein paar Mal umzudrehen, während es gleichmäßig braun wird, und dann … wenn es fertig aussieht, muss es getan werden – richtig? Falsch. Zu heißes Öl sorgt für ein dunkles Äußeres, während das Innere noch roh ist. Brutto. Bekämpfe dieses Problem mit einem Fleischthermometer (nicht das, das du für das Öl benutzt!). Haben Sie keine Angst, die Hühnchenkruste zu brechen, um die innere Temperatur des Fleisches zu nehmen; es sollte 165 Grad lesen. Eine gebrochene Kruste ist ungemahlenem Huhn vorzuziehen. Planen Sie den gesamten Prozess ungefähr 15-18 Minuten, wobei Sie berücksichtigen, dass weißes Fleisch schneller als dunkel kocht. Auch wichtig: Wenn man die Pfanne mit Hühnchen füllt, wird die Temperatur des Öls gesenkt, die Kochzeit erhöht und die Panade fettig gemacht.

7. Das Huhn auf Papiertüchern abkühlen lassen

Papierhandtücher saugen überschüssiges Fett auf, aber sie sind hier nicht dein Freund. “Wenn man alles, was gebraten wurde, auf ein Papiertuch legt, wird es matschig, weil es anfängt zu dampfen”, erklärt Perry. Nach all der harten Arbeit, die Sie getan haben, um Ihr Hähnchen knusprig zu machen, verlieren Sie im letzten Moment nicht den Fokus. Lege stattdessen dein Huhn auf ein Gitterrost, das auf ein Backblech gelegt ist. Sie werden auf einmal kühl, knackig und trocken. Haben Sie ein wenig Geduld (oder ein anderes Bier), während Sie auf das Hühnchen warten. Planen Sie für ungefähr 10 Minuten ein; die Kruste kann sich bei Berührung kühl anfühlen, aber wenn sie zu früh gegessen wird, wird das Fleisch heiß. Vertrauen Sie uns: Es lohnt sich, auf den perfekten ersten Biss zu warten. Wenn Sie Ihr gebratenes Huhn kalt essen wollen, warten Sie, bis es auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, lagern Sie es dann im Kühlschrank und laden Sie uns ein.

Holen Sie sich das Rezept: Rustikales Canyon Fried Chicken

Sind Sie bereit, Ihr Know-how zu frittierten Hühnern zu testen? Schauen Sie sich unsere beliebtesten Rezepte mit gebratenem Hähnchen an.

Oder möchten Sie lernen, wie man in einer Pfanne mit tiefem Boden perfekt gebratenes Hähnchen zubereitet? Sieh dir das Video unten an.