Es gibt nichts Besseres als Poké zu machen

So frisch. So sauber. Also … Hawaiianer. Wer möchte nicht die aktuelle Welle von bunten, bunten Thunfischschalen reiten? Hier sind die 6 einfachen Schritte, um Poké zu Hause zu machen.


Thunfisch
Alex Lau

1. Der Thunfisch

Verwende Qualitätsfisch aus einer Quelle, der du vertraust. Um vier Schüsseln zu machen, kaufe ¾ Pfund. Thunfisch (Vermeiden Sie Roten Thun zugunsten von nachhaltig gefangenem Weißem Thun oder.) in ½ “Stücke schneiden. (Wenn Sie keinen rohen Fisch essen, verwenden Sie gekochten Lachs.)

Sie müssen kein Lebensmittelsicherheitsseminar belegen, um ungekochten Thunfisch zu Hause zu servieren. Behalte diese Tipps im Hinterkopf. Zuerst beim Einkaufen, Suchen Sie nach dem Begriff “Sushi Grade”: Es bedeutet entweder, dass der Fisch makellos frisch ist, oder dass er tiefgefroren wurde, um Bakterien abzutöten. (Lassen Sie sich nicht von der Eiscreme abschrecken; selbst ausgefallene Sushi- spots in Tokio servieren es.) Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Fischhändler, ob er ihn roh essen würde. Einmal zu Hause, Den Fisch aus der Verpackung nehmen, trocken tupfen, in Plastikfolie wickeln und dann abkühlen, idealerweise unter 40 °. (Versuchen Sie, den verpackten Fisch auf einem Eisbett zu kühlen.) Wenn es zum Schneiden kommt, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Auf einem sauberen Schneidebrett – wichtig, da Fische “aus” Aromen aufnehmen – verwenden Sie ein scharfes Messer, um Ihre 1 “dicke Thunfischscheibe zu schneiden gegen den Strich in ½ “-thick Stücke.

  2. Stapel drei Stücke übereinander und Scheibe längs so dass du lange, dünne Streifen hast. Wiederholen Sie mit den restlichen Thunfischstücken.

  3. Richten Sie einige Streifen sorgfältig aus kreuzweise in einen ordentlichen ½ “-Würfel schneiden. Wenn du dich nicht sofort für poké anziehst, bedecke und kühle bis zum Servieren.


2. Die Meeresalge

Pralle Stränge aus mariniertem Seetang verleihen jedem Bissen eine ozeanische Tiefe. Rehydrieren 2 EL. getrocknet Hijiki (Seetang) in ½ Tasse kaltes Wasser bis weich, 30-35 Minuten. Abgießen und mit 1 EL mischen. Mirin, 1 Esslöffel. Sojasauce, und ½ Teelöffel. Sesamsamen. Lassen Sie 5 Minuten sitzen, dann abtropfen lassen.


Japanisch-Art-Gurken-mit-Seetang-und-Sesam
Sarah Flotard, Food Styling von Malina Lopez

Foto: Sarah Flotard

3. Die Gurken

Seidiger Thunfisch braucht ein knuspriges Gegenstück. Schneebesen ¼ Tasse ungewürzt Reisessig, 1 Esslöffel. Zucker, 1 ½ TL. Salz-, und 2 EL. Wasser in einer Schüssel. Slice ¼ Englisch Gurke in Halbmonde, werfen mit einer Prise Salz-, und drücken, um Wasser zu entfernen. Fügen Sie zu Salzlösung mit 1 in Scheiben geschnitten hinzu Jalapeno. Lass 10-60 Minuten sitzen; ablassen.


Essstäbchen-Fertig-Reis
Gentl & Hyers

Foto: Gentl & Hyers

4. Der Reis

Warmer, flauschiger Reis macht es zu einer Mahlzeit. Koche 2 Tassen Sushi-Reis in leicht gesalzenem Wasser gemäß den Anweisungen. Warm servieren.


Ponzu
Alex Lau

5. Der Verband

Eine helle Ponzu-Soße ist der Schlüssel, um die Zutaten gut spielen zu lassen. Kombinieren Sie ¼ Tasse gemischt Zitrussaft (wie Limette, Zitrone und Grapefruit), 2 EL. Sojasauce, 2 EL. weiß (oder regulärer) Sojasauce, 2 EL. Mirin, und 1 TL. geröstetes Sesamöl in einer kleinen Schüssel.


0416-Poke-Elemente
Alex Lau

6. Die Versammlung

Werfen Sie Thunfisch, Algen, Gurken und Ponzu-Sauce zusammen. Teilen Sie Reis und Thunfischmischung unter Schüsseln, dann gehen Sie verrückt. Wir mögen dünne Scheiben Frühlingszwiebelgrün, gewürfelt Avocado, Sesamsamen, und ein Löffel voll Tobiko. Um den würzigen Thunfisch-Roll-Effekt zu erhalten, mischen Sie einige sambal oelek in Mayonnaise und fügen Sie einen Schuss in jede Schüssel.

Danach beschuldigen wir Sie nicht, in ein Flugzeug nach Hawaii zu steigen. Hier ist, was zu tun ist, wenn Sie dort ankommen.

Holen Sie sich das Rezept: Thunfisch Poké

Möchten Sie Ihr Poké-Spiel verbessern? Probieren Sie es mit knusprigem Reis:

Der Crispiest Reis

Loading...