Goldbrauner Zucker (auch hellbrauner Zucker genannt) wird hergestellt, indem Weißzucker mit Melasse kombiniert wird. Es hat einen weniger ausgeprägten Melassegeschmack als dunkelbrauner Zucker. Wenn es der Luft ausgesetzt wird, verhärtet es sich. Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf. Wenn es verhärtet, gibt es mehrere Möglichkeiten, um es wieder zu befeuchten: Legen Sie es mit einem Apfelstück oder einem feuchten Handtuch in einen luftdichten Behälter und lassen Sie es einige Tage stehen; oder legen Sie es in eine ofenfeste Schüssel und decken Sie es mit 2 feuchten Papiertüchern ab. Lassen Sie es entweder über Nacht stehen, stellen Sie es 30 bis 60 Sekunden in die Mikrowelle, oder erhitzen Sie es 10 Minuten bei 250 ° F.

Siehe auch:

VIDEO: Messen von nassen und trockenen Inhaltsstoffen