Harte Wahrheiten: Dein Ofen liegt dir

Ja, jeder macht grundlegende Kochfehler. Zum Beispiel etwas so Einfaches wie das Überkochen von Pilzen oder Toasten von Getreide und Gewürzen. Im Folgenden bekennt der Leser Francis, dass er einen Kuchen ungleich backen muss, um den Essensredakteur Rick Martinez zu assoziieren. Willkommen bei Effed it Up.

__Liebe Rick, __ Ich habe den Rhabarber-Mandelkuchen aus der April 2015 Ausgabe von Guten Appetit. Ich folgte den Anweisungen zum Buchstaben und backte es bei 350 ° F. Nach etwa 45 Minuten war der Kuchen braun und der Rhabarber wurde weich und gebräunt … aber das Rezept sollte 70 bis 80 Minuten backen. Ich geriet in Panik und zog es früh aus dem Ofen. Es sah genauso aus wie das Bild auf der Außenseite, aber es war roh in der Mitte. Ich verstehe es nicht. HILFE.

Vielen Dank,
Francis


SOMMER-IM-FALL-1-von-3

Italienischer Pflaumen-Mandel-Kuchen. Foto: Alex Lau

Lieber Franziskus,

Dieser Kuchen ist so gut, dass einige Mitarbeiter es tatsächlich am vergangenen Wochenende geschafft haben (und zum Glück einige für den Rest von uns gebracht haben). Das ist wirklich tragisch. Ja, dein Kuchen brauchte mehr Zeit im Ofen, aber ich denke, der wahre Schuldige hier war dein Ofen, anstatt etwas, was du getan hast oder wie das Rezept geschrieben wurde. Lassen Sie mich erklären.

Der Täter

Sie hatten recht, besorgt zu sein, dass die visuellen Indikatoren lange vor der vorgeschriebenen Kochzeit auftraten. In Backrezepten ist die wichtigste Information, die wir geben können, wie das Gericht aussehen soll, wenn es fertig gebacken ist.

Ich gebe es dir direkt: Dein Kuchen hätte nicht so schnell braun werden sollen, wenn du den Anweisungen gefolgt wärst (und ich glaube dir, wenn du sagst, dass du es getan hast). Aber Jeder Ofen ist anders. In unserer eigenen Testküche haben wir 14 Öfen – acht Gas-, sechs elektrische – und jeder einzelne von ihnen hat sein eigenes Temperament und seine Persönlichkeit.

Ich denke, dein Ofen unterwirft deinen Kuchen dem, von dem ich gerne nenne Disco Inferno. Wenn Sie Ihren Ofen auf 350 ° F einstellen, heizt der Ofen auf diese Temperatur vor. Es dauert nur 15 Minuten zum Erhitzen (vielleicht 35 Minuten auf einem langsamen Ofen). Die Öfen werden so kalibriert, dass sie ihre Solltemperatur erreichen, und dann wird die Heizung abgeschaltet, bis die Temperatur unter einen bestimmten Punkt sinkt – normalerweise 25 ° F bis 50 ° F unter die Solltemperatur, bevor sie wieder aufheizt. Dieser Zyklus ist das Problem. Während Sie sicher sind, dass Ihr Kuchen bei 350 ° F backt, ist die Realität, dass Ihr Kuchen in der ~ * Disco Inferno * ~ ist, bei Temperaturen von +/- 50 ° F … und die Oberseite Ihres Kuchens schlecht bräunt wenn es ohne Ihr Wissen auf 375 ° F trifft.

Himbeer-Ricotta-Kuchen
Nicole Franzen

Himbeer-Ricotta-Kuchen. Foto: Nicole Franzen

Die Lösung

Sie können immer noch Ihren perfekten Kuchen bekommen, aber Sie müssen eine Fehlerbehebung durchführen. Die längste Frist beinhaltet das Einholen einer Reparaturperson; es ist teuer und zeitaufwendig, und Sie laufen das Risiko, dass nichts gelöst wird.

Oder du kannst Kaufen Sie ein Thermometer und DIY. Wenn Sie ein Nerd wie ich sind, erhalten Sie den Thermaworks ChefAlarm mit der Pro-Series® Hochtemperatursonde mit Gitterklammer. Wenn Sie ein normales menschliches Wesen sind, ist das CDN Pro genaues Ofenthermometer, was Sie benötigen.

Sobald Sie das richtige Werkzeug (das Thermometer) haben, sind Sie bereit zu backen. Heizen Sie den Ofen vor, und stellen Sie den Kuchen nicht in den Ofen, bis die Temperatur 350 ° F beträgt, und bleiben Sie für mindestens fünf Minuten bei dieser Hitze, ohne weiter zu klettern. Wenn die Temperatur über 365 ° F steigt, senken Sie Ihre Ofeneinstellung so weit wie möglich auf 350 ° F.

Wenn Sie das gleiche Problem erneut haben und feststellen, dass Ihr Kuchen zu schnell kocht, reduzieren Sie die Ofentemperatur um 25 ° F, Zelt (locker bedecken) den Kuchen mit Folie, um weiteres Braunwerden zu verhindern, und weiter backen, bis ein Zahnstocher, ein Kuchentester oder ein kleines Gemüsemesser sauber in der Mitte des Kuchens herauskommt. Ein paar Kuchenkrümel am Zahnstocher sind in Ordnung; ein Zahnstocher, der aussieht, als wäre er im Kuchenteig gebadet, ist es nicht. Im Fall des Rhabarberkuchens stellen Sie sicher, dass Sie den Zahnstocher oder den Tester in den Kuchen und nicht in den Rhabarber einsetzen. Die Feuchtigkeit im Rhabarber kann einen falschen Hinweis darauf geben, dass der Kuchen nicht gebacken wurde.

Geh jetzt rein und backe mir einen Kuchen.

Liebe,
Rick

50 unserer Lieblingskuchenrezepte. (Ja … 50!)

Wir werden das hier genau hier lassen.

Machen Sie perfekt Nutty Black Sesame Banana Bread von El Rey

Loading...