Selbst nach Jahren in der Küche bin ich immer noch ein Fan von Essenspornos. Ich habe eine alte Episode von Lidias Italien vor kurzem und sie machte eines der Hühnchen Rezepte ihrer Mutter. Die Nahaufnahmen der goldenen, gebräunten, knusprigen Hühnerhaut und karamellisierten Zwiebeln, die in einer glänzenden schwarzen Gusseisenpfanne brutzelten, ließen mich am Fernseher kleben. Ich spüre wortwörtlich, während ich das schreibe!

Plötzlich sehnte ich mich nach einem ähnlichen italienisch-amerikanischen Gericht namens Hähnchen Scarpariello, Hühnchen mit Zwiebeln, Paprika, scharf eingelegten Paprikaschoten und italienischer Wurst in einer süßen, würzig-sauren Pfannensauce. Ich speichere wieder. Es ist ein bisschen anders als das, was Lidia gemacht hat, sie hatte Kartoffeln und Speck, aber trotzdem lecker.

Ich hatte vorher noch nie Scarpariello gekocht, aber wie könnte es wirklich schlecht sein? Mein Ziel war es, dass jedes Element perfekt gekocht wurde und dass man es nach einem langen Arbeitstag an einem Dienstagabend schaffen sollte – und den Typen, der das Rezept schrieb, nicht zu hassen.

Hinweise zum Rezept:

Eines meiner größten Probleme ist, wenn man viel Zeit und Mühe darauf verwendet, etwas knusprig zu machen und es dann in Soße zu ertränken. Matschig. Brutto. Nicht hinein. Um das zu vermeiden, habe ich die Kartoffeln nicht mit der Pfannensoße geschmort, sondern sie in einem heißen Ofen geröstet, um sie knusprig zu machen – und sie so zu halten. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie das Huhn, die Zwiebel und die Paprika auf dem Herd anbräunen können, während die Kartoffeln kochen. Multitasking!

Das Gewinnerdetail mit Scarpariello ist die Pfannensoße: Weißwein, Hühnerbrühe, eingelegte Paprika, Weißweinessig und Rosmarin schaffen diese herzhafte, süß-saure Soße, die Sie vom Teller ablecken möchten (daher die Seitenkartoffeln). Ich bevorzuge den Geschmack von Peppadew-Paprika, also gingen wir mit denen, aber jede eingelegte Paprika funktioniert.

Und weil der Ofen schon für die Kartoffeln an ist, habe ich das Gericht im Ofen fertig gemacht. Sobald alles gebräunt ist und die Soße leicht reduziert ist, schmiegt man das Hühnchen wieder in die Pfanne, wobei die Haut aus der Soße herausragt, damit es im Ofen wieder knusprig werden kann. (Das ist die gleiche Technik in unserem perfekten gebratenen Hähnchenschenkel-Rezept, weil es die ideale Kombination aus knuspriger Haut und saftigem Fleisch ergibt.)

Wir haben tägliche Verkostungen um 15 Uhr. in der testküche und am nachmittag plante ich, scarpariello für eine kritik aufzustellen, unsere lieferung war verspätet. Wie wirklich spät. Ich riss durch die Kisten, um mein Hühnchen, Wurst und Kartoffeln zu finden und hatte ungefähr 50 Minuten, um “Abendessen” auf dem Tisch zu bekommen. Ich war nervös, aber das Essen war um 3 Uhr auf dem Probiertisch.

Also, Abendessen für vier in weniger als einer Stunde? Du hast es.

Holen Sie sich das Rezept: Huhn Scarpariello

Hühnchen-scarpariello.jpg

Huhn Scarpariello mit Wurst und Paprikaschoten