Geh hinüber, Quinoa. Es ist Zeit für Kaniwa

Was ist das in unserem Salat? Warum, Kaniwa (

Wir haben Sie auf Getreidesalate aufmerksam gemacht. Jetzt ist es an der Zeit, unseren neuen Lieblingssamen vorzustellen, den Sie wie ein Korn kochen: Kaniwa. Warum ist es unser neuer Favorit? Nun, es fehlen die Seifen schmeckenden Saponine, die Quinoa beschichten (keine Spülung!) Und einen höheren Proteingehalt haben. Es ist auch klein und irgendwie liebenswert.

Hier ist, wie wir es benutzen: Nehmen Sie sich die Salat-Fixings, die Sie in Ihrem Kühlschrank haben (wir haben Buttersalat, Tomaten, Erbsen, Gurken und Ziegenkäse) und werfen Sie es mit einer Handvoll Kaniwa. Stellen Sie es sich als strukturellen Ersatz für nährstoffarme Croutons (a.k.a frittiertes Brot) in Ihrem Salat vor. Dann kleiden Sie die ganze Sache einfach mit Zitrone und Olivenöl (oder einem anderen tollen hausgemachten Dressing). —Mary-Frances Heck

Loading...