Frisches Obst und Gemüse sind die Freuden des Frühlings und Sommers, aber sie dauern nicht für immer. Es sei denn, Sie kennen die Tricks, um sie herumzuhalten. Und Sie können diese Tricks hier lernen, in Konserviert.

(Kredit: Matt Duckor)

Inzwischen kennen wir alle “Produce Pandemonium”, diese Gemüse-Kauf-Manie, die jeden Frühling aufkommt, wenn die Bauernmärkte grün werden. Und wenig Gemüse ist begehrter als Rampen, deren kurze, aber süße Gelegenheitsfenster bedeutet, dass man sie in großen Mengen einsammeln muss. Aber während sie nicht lange in der Saison sind, gibt es eine Möglichkeit, ihren würzigen, knusprigen Geschmack beizubehalten:
Rampe Butter. Mit nur vier Zutaten können Sie Rampen bis in die letzten Sommertage genießen – das heißt, wenn Sie vorher nicht durch Ihren Vorrat blasen. Verbreiten Sie alles von gegrilltem Fleisch und frischer Pasta bis zu dick geschnittenem Toast und (mein Lieblings-) rohem Gemüse, besonders Radieschen. Hier ist, wie es gemacht wird.

Ramp Butter

Macht etwa 2 Tassen

ZUTATEN
1 Pfund ungesalzene Butter, erweicht
1/2 Pfund Rampen, gehackt
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

VORBEREITUNG
In einem Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz oder der Schüssel einer Küchenmaschine ausgestattet ist, Butter cremig rühren. Fügen Sie gehackte Rampen und Paddel (oder Puls) hinzu, bis alles gut eingearbeitet ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Stellen Sie eine kleine Menge zur sofortigen Verwendung beiseite und bewahren Sie den Rest auf, indem Sie die Buttermischung auf ein Blatt Pergamentpapier, Wachspapier oder eine Plastikfolie übertragen, wobei Sie auf der nächsten Kante platziert werden. Falten Sie das Papier um und rollen Sie es in einen Zylinder, drehen Sie die Enden; Luftdicht in Folie wickeln. Chill bis fest. Butter bleibt bis zu 1 Woche gekühlt oder bis zu 4 Monate tiefgefroren.

Bonusrunde: Grill diese Rampen für 1-2 Minuten, bevor sie pulsieren, um einen rauchigeren, köstlich verkohlten Geschmack zu erhalten.

VERBUNDEN
Wie man zusammengesetzte Butter macht
Grüne Bohnen mit Misobutter
Gewürz Rezepte