Niemand kann beschuldigen Guten Appetit‘s Restaurant und Getränke-Redakteur Andrew Knowlton Wischwaschei sein. Der Mann hat einige starke Meinungen über Essen und Trinken, und er hat keine Angst, sie zu teilen. In der Juli – Ausgabe von Guten Appetit, Knowlton nostalgisch über die einfacheren, besseren Burger von einst – er hat es, sagte er, mit gefährlich gestapelten Hamburgern, die zu schwer zu essen sind. “Ich rufe offiziell das Ende des Monsterburgers an”, erklärt er. “Du kennst den Typ: ein Stück Rindfleisch, fünf Toppings zu viel, und ein paar ausgefallene Hosenbrötchen. Ein größerer Burger ist kein besserer Burger. Mein Ideal ist ein dünner Pastetchen, matschig-weiche Brötchen und minimale Beläge (Zwiebel Tomaten, Essiggurken, Salat und Käse sind in Ordnung, Speck drängt es). Wenn Sie wirklich mehr Fleisch brauchen, machen Sie es doppelt. “

Solides Argument. Na sicher, Das brachte uns dazu, über die Architektur und Zusammensetzung unserer anderen Lieblings-Sandwiches nachzudenken. Gab es einen richtigen Weg, einen Club zu bauen? Gab es eine schlechte Form für PB & Js? Wir wussten eine Sache sicher: Wenn jemand Gedanken über die richtigen und falschen Wege hätte, ein Sandwich zu machen, wäre es Knowlton. Hier ist was er zu sagen hatte.

Der Klub

Knowlton kennt ein gutes Club-Sandwich, wenn er eins sieht – und unser Chefredakteur auch Adam Rapoport. “Ein Club Sandwich ist Truthahn, Speck, Salat und Tomate”, sagt Knowlton, “mit drei Stück Brot.” Rapoport fügt hinzu, dass das Brot in Sandwich-Weiß oder Vollkornbrot geschnitten werden muss, und es muss getoastet werden – aber nicht auch getoastet. “Es sollte immer noch etwas zäh in der Mitte sein”, stimmt Knowlton zu. Beide bezeugen, dass die Truthahn muss dünn rasiert werden, keine großen Brocken gebratenes Fleisch. Bonuspunkte, wenn der Eisbergsalat (ja, Eisbergsalat) ebenfalls geschreddert wird – Sie werden nie die Tragödie erleiden müssen, ein ganzes Stück Fleisch oder Salat mit Ihrem ersten Bissen auszureißen. Rapoport gibt uns die Lizenz, mehr Mayonnaise zu verwenden, als wir für nötig halten, und fügt hinzu, dass es auf jeder Brotschicht verteilt werden muss. Der Club ist jedoch von Natur aus ein Monster-Sandwich, also bestehen beide auf ein wenig Zurückhaltung, wenn sie die Zutaten schichten (für den Rekord ist die Bestellung Truthahn, Speck, Salat und dann Tomate – auf jeder Schicht natürlich – mit einem Medium) – gekochtes Ei an der Spitze, wenn Sie Lust haben / europäisch). Endlich? “Es muss in Dreiecke geschnitten werden. Es muss sein, “besteht Knowlton. Rapoport stimmt zu:” Und mit frilly Zahnstochern stecken. “

Die PB & J

“Die Erdnussbutter und das Gelee ist mir nahe und lieb”, sagt Knowlton. “Es ist mein Lieblingssandwich”, fügt er hinzu, bevor er das ändert, nein, das stimmt nicht – obwohl er es “sehnt”, dass er sich nach einem anderen Sandwich sehnt. Also, wie machst du das perfekte? Erstens, das Verhältnis ist wichtig: Ein dünner Erdnussbutter-Streifen ist alles, was Sie brauchen – damit Sie beim ersten Bissen nicht den Mund zuhalten. Wenn es um die Frucht geht, kann jeder Typ: Knowlton erlaubt ein wenig Kreativität, erklärt, dass sowohl Marmelade und Gelee eine akzeptable Wahl sind, und zitieren zitieren Feige als Favorit. “Je beschissener das Weißbrot”, sagt er, “desto besser das Sandwich.” Also lassen Sie das Baguette in der handwerklichen französischen Bäckerei, wo es hingehört, und umarmen Sie die Kunst des squishy vorgepressten Brotes. Ob Sie auf dieses Brot anstoßen oder nicht, liegt an Ihnen (obwohl Knowlton sich vor kratzenden Kratzern aus aggressiv getoasteten Scheiben fürchtet), aber von größter Wichtigkeit ist, dass Sie legen Sie Erdnussbutter auf beide Stücke Brot. Andernfalls werden Sie mit einem lila Sandwich als Ergebnis von Gelee, das durchtränkt ist. Niemand will ein lila Sandwich.

Der Bánh Mì

Dieses vietnamesische Sandwich hat in den letzten Jahren eine Art Wiedergeburt erfahren, mit ungefähr genauso vielen Versionen wie Sandwich-Läden. Knowlton sagt, dass einer der wichtigsten – wenn nicht der wichtigste – Aspekt eines richtig gebauten Bánh Mì ist das Brötchen oder Brötchen. Sie werden dieses Sandwich oft auf einem Baguette aus Weizenmehl sehen, aber Knowlton sagt das Reismehlbrötchen sind der Weg zu gehen“Sie sind super knusprig auf der Innenseite; und ein gutes bánh mì Brötchen sollte zerbrechen, wenn man hineinbeißt.” Dann gibt es die Schweinepastete, und Sie sollten besser glauben, es sollte aggressiv Schweinefleisch schmecken. Bei so starken Aromen aus der Pastete müssen Sie die Balance halten: “Die Hälfte der Sandwichfüllungen sollte Gemüse sein”, sagt Knowlton: “Ganze Korianderblätter, eingelegtes Rettich und zerkleinerte Karotten.” Schluss mit Mayonnaise und Sriracha. Viel Sriracha. Sagt Knowlton: “Dies sollte ein scharfes Sandwich sein.”

Der Wrap

Der Umhang ist buchstäblich das Schlimmste, was Sandwiches jemals passieren konnte,sagt Knowlton. “Wenn du eine Packung isst, ist das nur ein Zeichen, dass du aufgegeben hast.” Okay, dann. Weiter …

Der gegrillte Käse

Der gegrillte Käse geht weit besser als der Umfall in Knowltons Augen. “Ich bin ein Fan von gegrilltem Käse der alten Schule”, sagt er, womit er klassische, schlichte Käseoptionen meint-scharfes Cheddar oder sogar Kraft Singles, bitte– und einfaches, geschnittenes Brot. Eine gusseiserne Pfanne ist der Schlüssel, und die richtige Konstruktion eines gegrillten Käsesandwiches ist nichts für schwache Nerven oder cholesterinbewusste Menschen. “Legen Sie ein wenig Butter auf beide Seiten der beiden Brotstücke, dann werfen Sie ein wenig Butter in die Pfanne”, erklärt Knowlton. “Dies ist nicht die Zeit, um die Butter anzuzünden.“Sobald das Brot richtig geröstet ist (sogar in der Nähe von extra-dunkel), dann und nur dann kann der Koch den Käse hinzufügen und auf das Sandwich mit einem Spatel drücken, um maximale schmelz-oozy Qualitäten zu fördern. Die gegrillte Käsedose, Knowlton erlaubt, von ein wenig Säure zu profitieren.Tomaten, Gurken, oder, wie sein Vater, Hackfleisch Piment, kann den Trick tun. Aber achten Sie darauf, Ergänzungen zwischen Käse zu schmiegen auf beiden Seiten, um sie einzufangen: “Stellen Sie sich den Käse als Mörtel vor”, sagt Knowlton. Die einzige Zutat für Riffing und Kreativität hier ist für Südstaatler: Südländer können Pimento Käse auf ihren gegrillten Käse-Sandwiches verwenden.

Der Hummer Roll

Knowlton interessiert sich nicht für Hummer Brötchen. “Holen Sie sich stattdessen eine Krabbenrolle!“Er sagt.” Es ist die Hälfte des Preises, süßer und oft frischer. “(Knowlton behauptet, dass das Fleisch, das in Hummerbrötchen verwendet wird, nicht immer vor Ort gekocht wird.) Aber welches Fleisch Sie auch verwenden, Sie müssen es hineinlegen ein New England-Stil Split-Top-Brötchen, die mit Butter und geröstet wurde. Was die Ausstattung betrifft, hier ist ein Beispiel, wo Sie sollten ein wenig Mayonnaise-Zurückhaltung verwendenSonst werden die frischen Meeresfrüchte überwältigt. Fühlen Sie sich frei im Connecticut-Stil und überspringen Sie die Mayo ganz zugunsten der geschmolzenen brünierten Butter. Fein geschnittene grüne Zwiebeln oder Schnittlauch sind in Ordnung, solange sie den Starspieler nicht beeinträchtigen. Wie für Salat-welcher Salat? “Der einzige Grund, warum Sie Salat brauchen, ist Crunch”, sagt Knowlton. “Ein richtig geröstetes Brötchen wird das tun.” Überschütten Sie dieses Brötchen nicht mit Krebs oder Hummer, sonst tragen Sie die Hälfte der Meeresfrüchte auf Ihren Docksiders.

Das gepresste Sandwich / Panini

Ich möchte, dass die Panini einen langsamen und schmerzhaften Tod sterben,sagt Knowlton. “Es ist nicht Panini’s Schuld. Es ist die Schuld der Flughäfen. “Was wir hier wirklich sagen, ist, dass es uns völlig egal ist, wie Sie sich zusammensetzen.

Der Thunfisch / Eiersalat

Ah, die Sandwiches mit Thunfisch und Eiersalat. Wir haben diese beiden in der gleichen Kategorie zusammengefasst, denn trotz der Tatsache, dass Fisch und Eier zwei ziemlich unterschiedliche Dinge sind, teilen sie eine ähnliche Textur, Zusammensetzung und Aufregungsfaktor. Lass uns zuerst Thunfisch sprechen. Obwohl teurer Olivenöl-verpackter Thunfisch schmackhaft ist, gibt es keinen Grund, dafür zu springen, wenn Sie diesen Fisch in Mayonnaise (und oh, Sie sind), so, löschen wollen Kaufe stattdessen Thunfisch in Wasser verpackt. “Gehen Sie schwer auf den Mayo”, sagt Knowlton, fügen Sie dann gehackten Sellerie (“Sellerie – es muss Sellerie sein”), Zitrone und geschnittene hart gekochte Eier, wenn Sie möchten. Sie können auch auf Salat und Tomaten legen und dabei den Thunfisch von der Tomate mit dem Salat trennen. (“Strukturell wollen Sie nicht zwei nasse Zutaten direkt nebeneinander,”Er erklärt.” Außerdem: Sie erhalten echte Strafen, wenn Sie Pommes frites statt Kartoffelchips essen, und dort muss, muss, Muss sei ein saurer Speer. Dieser Salat bittet um Crunch, und eine Gurke liefert. Eiersalat profitiert auch von reichlichen Mengen an Mayonnaise. “Es braucht auch etwas Säure”, erklärt Knowlton. Seine Mutter mixte dafür Kapern – sie mahlte auch das Eigelb mit Mayo, bevor sie fein geschnittenes Eiweiß hineinfaltete. Schick! Salat und Tomate werden dich auch hier nicht töten, und, wenn Sie ein wenig Senf mit dieser Mayonnaise hinzufügen möchten, das ist auch in Ordnung.

Die Tomate

Ist das der König aller Sandwiches? Wenn mit lokalen, reifen Tomaten, möglicherweise so gemacht. Knowltons Augen werden mit der Erwähnung des Tomatensandwiches verträumt und seine Stimme wird weicher. “Manchmal esse ich sogar Tomatensandwiches außerhalb der Saison, obwohl sie nie so gut sind. Sie wollen Toastbrot von einem warmen Pullman-Laib”, sagt er, “und eine frische Tomate, die immer noch ein wenig warm ist.” (Ein Garten hilft hier.) Verbreiten Sie ein wenig Mayonnaise auf beiden Brotscheiben, schneiden Sie diese Tomate und bestreuen Sie Maldon Meersalz und Pfeffer darüber, dann gehen Sie hinüber, um es an der Spüle zu essen. Dieses Sandwich sollte unordentlich sein, und das ist halb Spaß. In der Tat ist dies ein Fall, in dem ein wenig freihändig und entspannt Konstruktion ist genau der Punkt.